Mars im Zeichen Krebs: emotionale Achterbahn

Zwischen dem 25. März 2023 bis zum 21. Mai 2023 transitiert Mars durch das Zeichen Krebs. Sein nächster Transit durch das Zeichen Krebs ist am 04. September 2024.

Mars, in der Mythologie Ares genannt, war der Gott des Krieges. Wegen seiner ungestümen Natur war er entweder in ein Kriegsgeschehen eingebunden oder aber sein Trieb war auf seine Eroberungen bzw. seine zahlreichen Affären ausgerichtet.

Mars ist Herrscher des Zeichens Widder und hat dementsprechend einen kardinalen Charakter. Als Herrscher des Zeichens Widder steht er daher für die Raumöffnung, für die Sichtbarkeit. Er denkt nicht nach, er handelt. Mit seiner feurigen Energie ergreift er den Raum, der ihm zur Verfügung steht – oder er führt eben Befehle aus. Sein Eingreifen in Zeit und Raum macht bisher nicht sichtbare Themen sichtbar, er zeigt verdrängte und vergessene Inhalte auf.

Seine Energie entspricht „scharfen“ Gedanken, Unruhe, Willen, Durchsetzung, Eroberung, Tatkraft, Instinkt, Spontanität, Mut und Angriff. Er steht aber auch für Schmerz, Stichverletzung, Zorn, Wut, Willkür, Begehren und Tatendrang.

Er beschreibt außerdem junge Männer, Sportler, Liebhaber, Rivalen oder Konkurrenten.

In staatlichen Horoskopen steht Mars für die Durchsetzung der gesetzlichen Anordnungen und somit für das Militär, Polizei, Grenzbehörden, Grenzen, Gerichtsvollzieher usw.

Mars im Zeichen Zwillinge

Während seines langen Aufenthalts im Zeichen Zwillinge besaß die Kommunikation eine hohe Priorität. Dies wurde durch verschiedene Medien deutlich, wie z. B durch die Nachrichten, das Internet, Zeitungen, Journalismus oder durch andere Informationsquellen. Das Zeichen Zwillinge ist das letzte Zeichen des ersten Quadranten und steht außer für Kommunikation noch für Regelungen und deren Ausübung, für Straßen, Verkehr, kleinere Reisen, das Funktionale, die Technik und Flexibilität.

Mars im Zeichen Krebs

Am 25. März wechselte Mars in das Zeichen Krebs, das erste Zeichen des zweiten Quadranten. Das Zeichen Krebs ist jenes Zeichen im Zodiak, welches dem seelischen Prinzip entspricht. Im menschlichen Horoskop herrscht dieses vierte Prinzip über das Innere des Menschen, über seine Empfindungen, seine ursprüngliche Familie, seine Wurzel, über die Quelle. Zugeordnet wird das Zeichen dem Element Wasser, das seine Form flexibel ändern kann.

Das Horoskop des Eintritts von Mars in das Zeichen Krebs am 25. März 2023 um 12:45 MEZ, auf Berlin berechnet, zeigt den Aszendenten auf 7° des Zeichens Löwe an. Insofern transitiert Mars ab dem 03. April 2023 durch das Haus 12 dieses Horoskops. Mit seinem Transit durch Haus 12 deckt Mars Verdrängtes auf. Mond als Herrscher des Zeichens Krebs befindet sich an diesem Tag im Zeichen Stier, im Übergang zwischen Haus 11 und Haus 10. Insofern wird der Drang bestimmend, sich den unbewussten verdrängten Themen bezüglich der Zugehörigkeit, Gemeinschaft oder des Wohnorts zu stellen. Widder als Herrscher von MC macht diesen Drang unmissverständlich zum bestimmenden Thema in diesen Wochen.

In Haus 10 befinden sich außer Mond auch Uranus, Venus, Jupiter, Merkur und auch der Mondknoten. Die Position so vieler Planeten in Haus 10, insbesondere die Konjunktion von Merkur mit MC, weist darauf hin, dass jegliche Regelungen, die in der Kommunikation angewendet werden, zum Scheitern verurteilt sind. Merkur zeigt die Wirkungsseite von Saturn, der sich in Haus 8, auf 2° des Zeichens Fische befindet.

In dieser Zeit scheitern alle Regelungen, die gesetzlich verordnet werden und sich zwar auf Anpassungen an jeweilige Lebensbedingungen richten, jedoch ohne wahren Inhalt sind.

Eintritt von Mars in das Zeichen Krebs am 25. März 2023 um 12:45 MEZ, Berlin

Dieser Mars–Transit betrifft insbesondere jene Menschen, deren Horoskop eine starke Krebs- Betonung anzeigt. Jetzt werden verdrängte Themen aufgedeckt, die bei den betroffenen Personen Aggression, Wut oder Zorn auslösen können.

Menschen mit Widder-Betonung neigen in dieser Zeit zu spontanen beruflichen Handlungen. Diese wirken sich für sie dann günstig aus, wenn sie nicht aus Trotz, Schmerz oder gar Willkür ausgeübt werden.

Waage-betonte Menschen können in dieser Zeit mit aggressivem Denken konfrontiert werden, hingegen können Menschen mit einer Steinbock-Betonung Widerständen und widerstandsorientiertem Handeln ausgesetzt werden.

Auf mundaner Ebene entspricht das Zeichen Krebs dem Landesinneren, d.h. den Menschen, die in einem Land leben.

Ein Mars-Transit durch das Zeichen Krebs verlagert daher seine Wirkung buchstäblich weg von der Straße hin zum Inneren der Menschen, bzw. auf das Landesinnere hin. Es verwundert daher nicht, wenn in dieser Zeit Wut, Ärger, Zorn, Demonstrationen und Aggressionen innerhalb der Bevölkerung zunehmen.

Die Gefahr der Verletzung ist in diesen Wochen groß, sei es durch Sticheleien, Wutausbrüche, durch heißes Wasser oder aber durch alte, verdrängte Erfahrungen, die sich emotional unangenehm anfühlen. Die Aggression steigt in diesen Tagen, insbesondere in instabilen Familien kann es zu Übergriffigkeiten, Streitigkeiten, erhöhtem Alkoholkonsum oder gar Schlägereien kommen.

Jetzt macht es Sinn, sich solchen Themen von innen heraus zu widmen und eine direkte Konfrontation zu meiden.

Ein Mars-Transit durch das Zeichen Krebs begünstigt ebenfalls Renovierungsarbeiten innerhalb einer Wohnung oder eines Hauses. So könnte diese rigorose Energie durchaus innerhalb der eigenen vier Wände genutzt werden und so beispielsweise Wände herausgerissen oder verschoben, alte Fließen weggeklopft oder ähnliche Aktivitäten innerhalb der Wohnung durchgeführt werden.

www.suzanatopic.com

Newsletter Abonnieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren