Astrologische Vorschau Oktober und November 2023

Mars im Zeichen Skorpion und Schütze

Zwischen dem 13. Oktober 2023 und dem 24. November 2023 transitiert Mars durch das Zeichen Skorpion. Seine Reise durch den Tierkreis setzt er zwischen dem 25. November 2023 und dem 04. Januar 2024 durch das Zeichen Schütze fort.

Mars steht für Initialzündung, Aufdecken, Tatkraft, Ideen, Antrieb, männliche Energie, jungen Liebhaber und Durchsetzung. Er symbolisiert auch Konkurrenz, Streit, Auseinandersetzung, Amokläufe, Waffen, Feuer, Militär, Konkurrenzkampf und Kampf um das Revier.

Ein transitierender Mars durch das Zeichen Skorpion aktiviert kriegerische Seite und verdichtet Extremismus, Identifikationskraft, Besessenheit und Kampf. Das Kriegsgeschehen kann daher in diesem Monat eskalieren, das Handeln ist unter diesem Transit oft zwanghaft, besessen und von bestimmten Leitideen besetzt.

Mit dem Übergang vom Mars in das Zeichen Schütze, am 25. November mildert sich zwar ein wenig die Motivation den Kampf und die Zerstörung fortzusetzen. Unter einem Mars  – Transit durch das Zeichen Schütze findet jedoch eine Erweiterung z. B. der religiösen Kämpfe, Grenzüberschreitungen und bringt die Gefahr der Feuerausbreitungen.

Transit – Mars durch das Zeichen Skorpion und Schütze bildet im Laufe des Monats November einige, wenig angenehme Aspekte mit Uranus, Sonne und Saturn.

Mars Opposition Uranus am 11. November 2023

Am 11. November 2023 auf 21° 08‘ der Achse Skorpion/Stier ist dies Opposition zwischen Mars und Uranus exakt, wobei Uranus rückläufig ist. Dieser Aspekt ist spürbar zwischen dem 04. November 2023 und dem 15. November 2023.

In diesem Zeitraum treten plötzliche und überraschende Ereignisse auf, wie Explosionen, Erdbeben, Unfälle oder Übergriffe. Auf der mundanen Ebene sind hiervon besonders betroffen die Regionen des Südwestens bzw. des Nordostens, weil diese Opposition auf der Achse  Stier – Skorpion stattfindet. Jetzt ist keine gute Zeit für ein rebellisches Auftreten oder schnelles Fahren, da die Gefahr der Verletzung sehr groß ist.

Jetzt lohnt es sich vielmehr Ruhe zu bewahren, äußere Aktivitäten zu reduzieren und sich auf das eigene Wohlbefinden zu fokussieren.

Mars Konjunktion Sonne am 18. November

Eine Konjunktion zwischen Mars und Sonne ist am 18. November 2023 auf 25°36‘ des Zeichens Skorpion exakt. Das Zeichen Skorpion steht für Leitbilder, Vorstellungsinhalte und geistige Bindung. Diese Konjunktion erhöht das Potential für Aggression, die Gefahr von den Messerangriffen steigt in diesen Tagen an. In Deutschland ist hiervon besonders die Südwestliche Region betroffen.

Auf mundaner Ebene steht die Sonne für die Regierung. Befindet sich die Sonne in einer Konjunktion mit Mars, so will die Regierung mit Vehemenz eigene Leitbilder durchsetzen.

Unter eine Sonne – Mars Konjunktion ist es, auf privater Ebene möglich, eigene Ziele durchzusetzen. Das Potential und die Energie für die Gestaltung eigenen, privaten Lebensbereichs sind in diesen Tagen gegeben.

Mars Quadrat Saturn

Das Quadrat zwischen Mars und Saturn ist am 25. November auf 00°49‘ Schütze/Fische exakt. Dieser Aspekt beschreibt blockierte Energie, Kampf um die Existenz, feindliche Auseinandersetzungen und den Kampf gegen den Widerstand.

Saturn wird am 04.November 2023 wieder direktläufig und nimmt nun seine vorwärts Bewegung von 00° 30‘ des Zeichens Fische wieder auf. Auf mundaner Ebene steht Saturn für das Bestimmende und auf den Anfangsgraden des Zeichens Fische verliert das Bestimmende seine Form. Spätestens Ende November zeigt sich in den Regierungsreihen die Tendenz, alles was bisher bestimmend war hinzuwerfen, sogar aufzulösen. Starker Druck auf die Regierungskreise wird aus der Östlichen, Südlichen, bzw.- Südöstlichen Regionen ausgehen.

Ein Mars Saturn Transit auf der privaten Ebene muntert dazu auf, eigene Bestimmung zu folgen. Bleibt man aus Gewohnheit, Opportunismus oder Angst in einer Lebensform, die nicht für einen Menschen bestimmt ist, wird man mit Widerständen, Konflikten und Kämpfen konfrontiert.

Mars Trigon Neptun

Am 17. November 2023 bildet Mars ein Trigon zum Neptun auf 24°54‘ Skorpion/Fische. Auf mundaner Ebene begünstigt ein Mars – Neptun Trigon die Verheimlichung, Tarnung und Tätigkeiten im Hintergrund.

Für das private Leben ist dies ein angenehmer Transit. In dieser Zeit lohnt es sich neptunische Qualitäten zu leben, zu meditieren, sich zurückzuziehen und auf eigene Intuition zu hören. Mars verleiht uns die Fähigkeit, jene intuitive Ideen und Handlungen, die in Stille entstehen energisch umzusetzen.

Merkur in Skorpion und Schützen

Zwischen dem 23. Oktober 2023 und dem 10. November 2023 transitiert Merkur durch das Zeichen Skorpion. Danach wechselt er in das Zeichen Schütze und bleibt im Schützen bis zum 01. Dezember 2023. Ein Transit Merkur durch das Zeichen Skorpion verstärkt das Propaganda, den Zwang zum Funktionieren, Unbeweglichkeit sowohl im Denken als auch im Handeln, Manipulation, Zwangshandlungen und zwanghafte Bedingungen.

Im Privatleben kann dieser Transit sehr gut dafür genützt werden, sich der verdrängten, gedanklichen Inhalte bewusst zu werden, für die Planung und für die Organisation eines beruflichen Projektes.

Anschließender Merkur Transit durch das Zeichen Schütze begünstigt die Kommunikation, Gedankenaustausch, Erweitern von Ansichten und Handlungen für den geschäftlichen wie auch für den gesundheitlichen Bereich.

Merkur Opposition Uranus

Am 04. November 2023 bildet Merkur eine Opposition zum Uranus auf 21°26‘ der Achse Skorpion, Stier, wobei Uranus rückläufig ist. Spürbar ist dieser Transit bis zum 07. November 2023.und bringt die Gefahr der Erdbewegung, der Verkehrsstörung, mögliche Stromausfälle, eine Unterbrechung des Luftverkehrs oder gar Spionage mit sich. Hiervon sind Südöstliche bzw.- Südwestliche Gebiete besonders betroffen.

Eine Merkur – Uranus Opposition zeigt im privatem Leben eine Zeit an, in der man keine Entscheidung treffen sollte. Vielmehr kann man jetzt die Kraft eigener Gedanken nutzen um schöpferisch tätig zu sein. Im privaten Bereich kann man sich jetzt von allem was nicht brauchbar ist schnell trennen.

Merkur Quadrat Neptun

Am 27. November 2023 bildet transitierender Merkur von Zeichen Schütze aus das Quadrat zum Neptun im Zeichen Fische auf 24°54‘ Ein Merkur – Neptun Quadrat begünstigt auf mundaner Ebene die Tarnung, Täuschung, Ruhelosigkeit und den Einsatz von Medien für diese Zwecke im großen Stil.

Privat lohnt es sich jetzt eine innere Reinigung vorzunehmen, nach innen zu kehren und die Verbindung mit eigener Qualle zu stärken.

Vorsicht im Verkehr ist geboten, da unter Merkur – Neptun Quadrat oft die Sichtweise eingeschränkt wird.

Der Neumond findet am 13. Oktober 2023 um 10:27 MEZ auf 20°47‘ des Zeichens Skoropin unter gleichzeitiger Opposition zum Uranus im Stier statt. Eine explosive Konstellation an diesem Tag, die viel Unruhe bringen kann.

Der Vollmond findet am 27. November 2023 um 10:16 MEZ auf 04°51‘ der Achse Zwillinge – Schütze statt.

Einen schönen Monat November wünscht

Suzana Topic

www.suzanatopic.com

Newsletter Abonnieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren